Kennt Ihr das? Ihr schaut euch auf Fashion Blogs um und die meisten Teile die ihr seht sind mega teuer? Quasi kaum erschwinglich. Und wenn, dann müsstet ihr ewig lange dafür sparen.  Ja und dann, gibt es schon den nächsten Trend, den man gerne mitmachen würde und wieder springen einem die alt-bekannten teuren Teile auf den Fashion-Blogs entgegen. Gut, dass es genügend alternativen gibt. Deswegen wollte ich euch heute ein paar Teile aus der H&M Kollektion vorstellen. Klar da gibts noch die aktuelle Kenzo Kollektion… aber so für jeden Tag doch nicht wirklich tragbar und falls überhaupt, nur schwer kombinierbar. Also zurück zu meinen Empfehlungen. Bis auf den dunkel blauen Rollkragenpullover handelt es sich um aktuelle Stücke, die erst noch in die Läden kommen. Wenn ihr nicht solange warten wollt, habe ich euch passende Alternativen von Zara und Co. verlinkt. 

fourhangauf-kleid-rock-rollkragenpullover
Photo Credit: H&M

1. Der Klassiker. Ein Schwarzes Träger-Kleid, dass sich auch hervorragend mit einem weißen T-Shirt kombinieren lässt. Hier findet ihr ein vergleichbares Trägerkleid.

2. Ist er nicht schön? Ein Mini-Röckchen aus Wildleder, gibt es zum Beispiel auch bei Zara.

3. Ich liebe die Farbe dunkelblau. Im Moment könnte für mich alles in dunkelblau sein. Den hübschen Pullover aus Merinowolle findet ihr in der aktuellen H&M Kollektion

fourhangauf-hm-kleid-tshirt-rollkragenpullover
Photo Credit: H&M

4. Oberteil mit ein bisschen Glitzer. Kommt erst noch in die H&M Läden, aber auf dieses Teil freue ich mich schon sehr. Etwas ähnliches findet ihr bei Scotch & Soda. 

5. Ein rotes Kleid. Für Silvester oder zu Weihnachten kann ich es mir sehr gut vorstellen. Ich finde rot ist immer ne schwierige Farbe, gerade bei Kleidern. Eine große Auswahl an verschiedenen Roten Kleidern findet ihr bei Zalando.

6.  Diesen Rollkragenpullover kann ich mir super zu dem Mini-Röckchen vorstellen, oder?  Und warm ist er auch noch, wenn schon die Beinchen frieren. Vergleichbare hübsche Pullover findet ihr aktuelle bei Zara.

Und auf welches Teil wartet ihr bis es bei H&M zu haben ist?

Eure Nici

NEWS: Ab sofort findet ihr Maike und mich bei Instagram unter dem Namen „glitzerundlametta“. Wir freuen uns, wenn wir uns dort wiedersehen. 

Autor

Einen Kommentar schreiben