Habt ihr in diesem Jahr auch noch so viel vor, was ihr unbedingt noch erledigen wollt? Wieso gibt es eigentlich ab November eine Art Countdown? Noch schnell mit allen Freundinnen ein letztes Mal treffen, noch Plätzchen backen, noch auf alle Weihnachtsmärkte der Stadt gehen… Als ob am 24. Dezember das Leben vorbei ist. Ist es ja auch irgendwie, weil man dann wirklich mal entschleunigt und die Zeit nur mit den schönsten Dingen und liebsten Personen verbringt. Aber auch die Erledigungen in den Wochen davor sollten genossen werden. Was ich schon geschafft habe und was noch auf der Uhr ist, lest ihr heute in meiner Wochennotiz!

<Hot> … Zu Weihnachten etwas Gutes tun: MyTwoDots hat gemeinsam mit dasboep und StiftScherePapier eine Limited Edition kreiert, von deren Erlös 5 Euro pro Stück an das Kinderprojekt „die Arche“ gespendet werden. Also schnell zuschlagen, Gutes tun und schon das erste Weihnachtsgeschenk parat haben!
<Cold> … Mit meinen geliebten dunkelblauen Veloursleder-Overknees durch den aktuellen Regen stiefeln. Da kann man sie vorher eingesprüht haben, wie man will – dicke Regentropfen tun den Schätzchen nicht gut.
<To do> … Dem Kleinen mal wieder die Finger- und Fußnägel schneiden. Da er darauf überhaupt nicht steht, schiebe ich diesen Punkt auch schon ein paar Tage vor mir her, sie werden aber nicht von alleine kürzer…
<Erledigt> … Mit dem Großen zu seinem ersten Friseurbesuch gegangen. Bislang hat der Papa immer die Schere angesetzt, aber diesmal gab es einen professionellen ersten Haarschnitt. Eine dicke Strähne wurde natürlich für die Erinnerung aufgehoben. Sucht ihr noch eine hübsche Haardose?
<Dran denken> … Für das JUMP House in Köln einen Termin buchen. Aufgrund der hohen Nachfrage kann man nicht spontan hingehen.
<Nein Danke> … Zu Diäten im Winter. Wenn der Monat November mit all seinen Köstlichkeiten aufwartet, sollte man auch einfach mal genießen und ohne Reue reinhauen! Habt ihr zum Beispiel schon die leckersten Waffel-Drops nachgemacht, die Maike und ich kürzlich für undeinePriseLiebe zubereitet haben? Es war so lecker! Und morgen backe ich einen weihnachtlichen Hefekranz in der Springform. Auch dieses Rezept werdet ihr bald nachlesen können.
<Kaufen> … Der matte Lippenstift von M.a.c in der Farbe „Fashion Legacy“ steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Bei Minute 5:51 könnt ihr ihn in „Nova Lanaloves“-Lipstick-Roulette-Video sehen. Träumchen, oder?
<Dringend> … Meine erste Pomelo für dieses Jahr kaufen. Ich liebe das Fruchtfleisch und könnte sie jeden Abend essen. Wenn nur nicht die nervige Schälerei wäre…
<Anschauen> … Die 2. Staffel „Fargo“ weiterschauen. Sie spielt 1979 und handelt von Peggy Blumquist und ihrem Ehemann Ed, die die Unfallflucht und die Ermordung von Rye Gerhardt zu vertuschen versuchen. Großartig!
<Essen> … Für euch habe ich schon das nächste Rezept gekocht. So viel darf schon mal verraten werden: Es wird säuerlich, aber saulecker.
<Wochenende> … Am Wochenende geht es mal wieder mit den Jungs schwimmen. Sogar der Einjährige liebt es schon und kann vom Wasser nicht genug bekommen.

 

Meine geliebten Overknees
Meine geliebten Overknees
Die leckersten Waffel-Drops mit Spekulatiusgewürz und Zimt
Die leckersten Waffel-Drops mit Spekulatiusgewürz und Zimt
Mein nächstes Blog-Rezept wird ein klein wenig sauer
Mein nächstes Blog-Rezept wird ein klein wenig sauer
Ich liebe die Mähne meines Großen, aber es musste mal ein professioneller Schnitt her
Ich liebe die Mähne meines Großen, aber es musste mal ein professioneller Schnitt her

Eure Katrin

Autor

Einen Kommentar schreiben