Ihr habt alle schon vom Pyjama-Look gehört, aber für viele von euch ist er sicher nicht im Alltag tragbar. Auch ich musste mich erst einmal an den Style herantrauen und bin mittlerweile ganz verliebt. Wie gefallen euch meine drei liebsten Kombinationen des Pyjama-Looks? FOURhang auf!

Das Grundmodell, das ich in allen Looks verwende, ist ein wunderschöner roséfarbener Seiden-Pyjama von Silk by Nancy. Allein der Name „English Rose“ klingt großartig, oder? An dieser Stelle danke an Silk by Nancy für die Zusammenarbeit.

Outfit 1: Pyjama mit Kaschmirpulli

Für den ersten Look habe ich mir die Pyjama-Hose geschnappt, ein farblich passendes Stehkragen-Top angezogen und einen rosafarbenen Kaschmirpulli drübergeworfen. Damit es aber nicht zu warm wird, kombiniere ich Sandaletten dazu und einen rosafarbenen Taschengurt. Das Petrol der Tasche gibt dem Ganzen eine neue Farbe hinzu, damit es nicht ausschließlich rosé wird.

Hose: Silk by Nancy
Oberteil mit Stehkragen: Zara
Pullover: Zara (schon älter, ähnlich hier)
Tasche: Zara (schon älter, ähnlich hier)
Sandaletten: Cassis côte d’azur (schon älter, ähnlich hier)
Ohrringe: Lott Gioielli

Outfit 2: Pyjama mit Pulli und Stiefeletten

Für den zweiten Look habe ich den kompletten Pyjama angezogen. Ich liebe es, wenn der Kragen und die Manschetten unter dem dunkelblauen Pullover hervorschauen und sich das Dunkelblau in den Schuhen wiederfindet. Dazu noch meine geliebte Lili-Radu-Umhängetasche und fertig ist der Look, mit dem ich mich total wohl fühle.

Pyjama-Bluse: Silk by Nancy
Pyjama-Hose: Silk by Nancy
Pullover: COS (schon älter, ähnlich hier)
Tasche: Lili Radu
Stiefeletten: Paco Gil

Outfit 3: Pyjama mit T-Shirt und Sneakern

Mein letzter Pyjama-Look ist etwas sportlicher und kommt mit T-Shirt und Sneakern daher. Aber natürlich gibt es bei mir selten einfach nur ein weißes T-Shirt, daher hat dieses hübsche Teil noch zwei Blumenstickereien auf der Brust und passt farblich natürlich wieder perfekt. Weil das alles noch nicht reicht, gibt es auch noch eine Blüte um den Hals. Hihi. Und als Umhängetasche habe ich mir eine Kosmetiktasche genommen und einen Schultergurt einer anderen Tasche drangehängt. Et voilà.

Pyjama-Bluse: Silk by Nancy
Pyjama-Hose: Silk by Nancy
T-Shirt: H&M
Tasche: H&M
Sneaker: adidas
Kette: Sweet Deluxe (schon älter, ähnlich hier)

Nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen Sonntag und hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren!

Eure Katrin

 

 

Autor

Einen Kommentar schreiben