Archiv

Juli 2018

Durchsuchen

Polepostion für den Urlaub: Mein Strandoutfit steht!

So, ich bin also schon fast abfahrbereit! In Kürze fahre ich mit meinen beiden Freunden in ein Haus auf Mallorca. 9 Tage das süsse Nichtstun genießen. So ist es wirklich. Wir bewegen uns kaum vom Fleck. Ich scharre echt schon mit den Füssen, weil ich endlich Urlaub haben will. Dazu kommt, dass ich ja auch was ordentliches zum Anziehen mitnehmen möchte. Man will ja nicht nur rumlaufen wie ein Schlurch! Deshalb habe ich heute mein Strandkleidchen übergeworfen und zeige Euch mein Strandoutfit. Urlaubskoffer-FOURhang auf!

DIY: Kinder-Kochbuch als Taufgeschenk!

Wenn man gefragt wird, ob man Patentante werden möchte, ist das ja ohnehin eine Grundsatzentscheidung und somit eine große Verantwortung. Sehr gerne habe ich zugesagt, diese dem Sohn meiner besten Freundin entgegenzubringen. Und dann stand die Taufe vor der Tür, aber was schenkt man denn nur?
Sicher gibt es die Möglichkeit ein Konto zu eröffnen und monatlich Geld zu überweisen. Den berühmten Taufbecher oder einen Beißring aus Silber von Tiffany´s kennt man auch, aber das passte irgendwie nicht. Ein selbstgebasteltes Mobile oder nochmal ein Plüschtier, weitere Bücher? Dabei ist mir aufgefallen, dass mein Patensohn am Liebsten mit Holzlöffel, Topf und trockenen Nudeln rumspielte und dabei einen Riesenlärm veranstaltete. Ich habe das mit großem Spaß beobachtet. Und Schwups war die Idee geboren: Ein Kinder-Kochbuch.

Köstlicher Pulposalat: Wie Urlaub am Meer!

Wir schwelgen in Erinnerungen an den letzten Urlaub am Meer oder sind gerade kurz davor in den Süden zu fahren!? Denken an die Trattoria oder das kleine Restaurant am Hafen und könnten uns sofort in den nächsten Flieger setzen, um genau dort einzukehren und die besten Speisen direkt aus dem Meer zu genießen? Oder freuen uns, dass es bald soweit ist? Denke ich mir, denn es geht mir ähnlich. Genau diesen Gedanken hatte ich auch und deshalb habe ich sofort den Urlaub auf den heimischen Esstisch geholt. Wir lieben alles was aus dem Meer kommt und deshalb gibt es heute den köstlichsten Pulposalat! Probiert es aus, ich verspreche nicht zu viel: FOURhang auf!

Mein liebstes Sommergericht: Leckere Summer Rolls

Langsam klettert das Thermometer wieder Richtung 30 Grad. Da ist man doch auf der Suche nach einem leichten Rezept, oder? Wie wäre es mit selbstgemachten Summer Rolls? Sie gehören aktuell zu meinem absoluten Lieblingsgericht, weil sie vielfältig sind und sogar vegetarisch oder vegan zubereitet werden können. Außerdem sind sie ideal, wenn man Besuch bekommt: Denn die Vorbereitung geht ganz schnell und gesellig sind die Summer Rolls on top. Außerdem kann sie jeder ganz nach seinem individuellen Geschmack belegen! Und das Grundprinzip ist immer gleich. „FOURhang auf“!

Deutsches Modedesign: Meine Highlights der Fashion Week 2018

In meinem Post von der letzten Fashion Week im Januar habe ich ja bereits die eine oder andere Äußerung zum Thema deutsches Modedesign fallen gelassen. Dennoch oder deshalb ist für mich die Fashion Week, die ja zweimal im Jahr in Berlin stattfindet, eines meiner Highlights. Ich bin ein Fashion-Mädchen und sauge alles auf, was das Thema hergibt. Deshalb gibt es in diesem Juli auch NUR meine Favoriten, ohne viel Brimbamborium. Denn wer mich verfolgt weiß, dass ich die Fahne für das  deutsche Modedesign sehr hoch halte und konsolidiert im „Der Berliner Salon“ vorfinde. Wunderschön kuratiert. Dann kommt einfach mal mit: