*Werbung
Wasser mit Geschmack ist nicht unbedingt neu, aber Wasser mit Geschmack ohne Zucker, mit gerade mal 4 Kalorien und das Ganze noch umweltschonend – das ist ganz nach meinem „Geschmack“. Mit ein bisschen Glück könnt ihr die gesunden Würfel sogar gewinnen. „Fourhang auf“!

Wenn ihr uns auf Instagram folgt, konntet ihr kürzlich schon sehen, dass mich ein ganz tolles Paket von Waterdrop erreicht hat. Und das Produkt könnte nicht besser zu mir passen. Warum? Wer mich kennt, weiß, dass ich praktisch nie durstig bin. Ich habe das von meiner Mutter geerbt, die auch ganz ohne Flüssigkeit durch den Tag kommen könnte. Immer wieder habe ich mir phasenweise vorgenommen, mindestens 3 Liter Wasser am Tag zu trinken, aber dauerhaft halte ich das leider nicht durch.

Meinen Microdrink nehme ich jetzt überall mit hin.

Warum Wasser für den Körper so wichtig ist

Wusstet ihr, dass wir ca. einen Monat ohne Essen überleben könnten, aber höchstens sieben Tage ohne trinken? Und dass der Körper bereits mehr als 0,5 Prozent seines Gewichts in Form von Wasser verloren hat, wenn man Durst empfindet? Schade, dass mein Körper das nicht automatisch verinnerlicht hat und mehr nach Wasser als nach Essen verlangt. Aber man kann sich das ja auch durchaus antrainieren, habe ich mir sagen lassen. Und in Form eines kleinen Superfood-Würfels habe ich nun eine tolle Hilfestellung.

Was ist Waterdrop überhaupt?

Kurz zusammengefasst ist Waterdrop ein zuckerfreier Microdrink, der das Wasser mit natürlichen Aromen, pflanzlichen und komprimierten Superfood-Extrakten und wertvollen Vitaminen anreichert. Ohne Zucker. Bei gerade mal 4 Kalorien. Das Wasser wird durch den Würfel also noch gesünder als es ohnehin schon ist. Und da es fruchtig süßlich schmeckt, kommt es einem beinahe wie eine Brause oder Limonade vor. Ihr kennt das Prinzip ja sicher auch von den Vitamin-Brausetabletten, die man ebenfalls in Wasser auflöst.

Mir schmecken wirklich alle Geschmacksrichtungen extrem gut!

Vorteile und Gutes tun

Jeder Würfel ist umweltschonend in recyclebarem PET verpackt und kann daher überall mit hingenommen werden und jederzeit getrunken werden – z.B. auch im Flugzeug, am Strand oder im Büro. Alles was man zusätzlich braucht, ist ein Glas und 300 bis 600 ml Wasser. Und im Gegensatz zu herkömmlichen Wasserflaschen mit Geschmack werden 97% Kunststoff eingespart. Toll, oder?

Bei den Geschmacksrichtungen ist für jeden etwas dabei. Ich kann mich noch gar nicht entscheiden, ob mir Pfirsich/Ingwer/Ginseng oder Johannisbeere/Holunder/Açaí am besten schmeckt. Wenn ihr Waterdrop selbst mal testen möchtet, dann könnt ihr entweder bei unserem Gewinnspiel mitmachen:

Gewinnspiel

Wir dürfen nämlich 4 Sets (beinhalten fünf 12-Packs, also von jeder Sorte eines) verlosen. Verratet mir dazu einfach in den Kommentaren, was euer Lieblingsgetränk ist. (Ihr könnt bis zum 5.5., 23 Uhr teilnehmen.)
DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!

Die passende Flasche.

Und falls ihr nicht auf euer Glück zählen und warten wollt, dann haben wir noch einen 20% Gutscheincode für alle Erstbestellungen: Dazu einfach hier klicken und den Code „FOURHANG20“ (kein Mindestbestellwert) eingeben.

Und nun hoch die Tassen und Wasser getrunken!
Eure Katrin

*Der Artikel enthält Affiliate-Links. Dadurch ändert sich für euch aber nichts am Preis.

Autor

48 Kommentare

  1. Hallo Katrin,

    zum Durst löschen immer nur Wasser, bei allem anderen habe ich immer das Gefühl, mir verklebt der Mund. Ab und an mal Smoothies oder Lassi/Buttermilch o.ä., aber das fällt dann gefühlsmäßig schon eher in die Kategorie Nahrungsmittel. Nichtsdestotrotz würde ich das Gewürfel gerne mal ausprobieren.
    Schönen Gruß,
    Susa

  2. Oh je, ich bin auch so jemand ohne Durst. Gerne trink ich alles was nicht taugt zum viel trinken… Milchkaffee, Bitter Lemon, Hugo…

  3. Ich bin leider auch eine von denen ohne Durst … „nur Wasser“ geht nur begrenzt…. ein bisschen Geschmack muss sein, deswegen ist es meistens ein koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk ohne Zucker …. nicht gerade gesund. Deshalb würde mich der Gewinn sehr interessieren. Vielen Dank für die tolle Verlosung. Liebe Grüße, Sabine

  4. Lieblingsgetränk? Kaffee und Prosecco und bei Maracuja-Schorle kann ich nicht nein sagen?aber im Ernst, es gibt bein uns daheim ausschließlich Wasser – da gute Münchner Leitungswasser! Für mich gesprudelt – Mann und Sohn (4) ohne?
    Würde gerne probieren?

  5. Mein Lieblingsgetränk ist alles, was schön fruchtig schmeckt, also entweder Fruchtsäfte oder Tee. Den Tee bevorzuge ich allerdings, da hier kein Zucker drin ist, dafür hat er den Nachteil, dass er warm ist und ich das im Sommer nicht so mag… die Waterdrops wären hierfür die ideale Alternative! Herzliche Grüße, Julia

  6. Tolles Gewinnspiel ❤! Da mache ich doch gerne mit…würde nämlich sehr gerne probieren! Drücke mir mal selbst ganz fest die Daumen ?! Mein Lieblingsgetränk ist eine Maracuja Schorle ?

  7. Ich versuche nun schon seit 6 Monaten, nur Wasser zu trinken, was mir leider kaum gelingt, da ich bei Wasser kein Durst Gefühl habe. Nur selten hole ich mir einen Saft, aber ich merke trotzdem, wie süß die schmecken, was mir vorher nicht aufgefallen ist.
    Wie man schon rauslesen kann, habe ich damals sehr gerne Saft getrunken. ^^
    Ich würde die Würfel, gerne mal ausprobieren, vielleicht schaffe ich es dann mal, mindestens 2 Liter am Tag zu trinken.

    Gruß Kim

  8. Kaffee und Wasser mit Kohlensäure sind meine Lieblingsgetränke. Bei stillem oder Leitungswasser habe ich immer den Eindruck es löscht meinen selten vorhandenen aber dann sofort und gründlich zu stillenden Durst nicht. Die Waterdrops könnten das ändern, zumal da ja ein paar interessante neue Geschmacksrichtungen bei sind.

  9. Hallo! Ich muss viel Wasser ? trinken was nach einer Zeit echt langweilig ist. Versuche viel zu trinken aber nur Wasser ? geht nicht. Trinke alle geschmackssorten. Würde mich freuen wenn ich Ihr Produkt testen darf. Liebe Grüße Karo

  10. morgens frischen Ingwer und Zitronenwasser, den Rest des Tages Stilles Wasser. Mein Lieblingsgetränk ist der JohannisbeerSaft. ?

  11. Hallo liebe Katrin ?✌
    Mein absolutes Lieblingsgetränk ist „Regina“ oder auch „rote Brause“. Meine Mama hat es während sie mit mir schwanger war immer getrunken ? Klar ist das jetzt nicht unbedingt das gesündeste Getränk ?? Aber auf jedenfall das leckerste! Wenn es um Cocktails geht liebe ich Pina Colada. Nun gut….mit der Sahne auch nicht wirklich der kalorienarmste. Aber einfach sau lecker 😀 ich würde mich sehr über eines der Pakete freuen ☆
    Liebe Grüße!!!!

  12. Das kommt für die warmen Temperaturen, für Zeit im Park und als Erinnerung zum ausreichenden Trinken auf der Arbeit super gelegen. Mein Lieblingsgetränk ist Tee. Ich bin ein ganz-Jahres-Teetrinker. Fruchtsäfte sind mir auch als Schorle meist zu süß und künstlich.
    Liebe Grüße

  13. Liebe Katrin, kenne ich auch das Gefühl nie durstig zu sein, daher habe ich im Büro einen großen Krug Wasser (meistens pur oder mit Limetten oder Ingwer) direkt vorm Bildschirm stehen und zu Hause in jedem Raum einen Behälter mit Wasser…. so schaffe ich spielend die 3Liter am Tag. Die Waterdrops habe ich von einer Kollegin getestet und würde sie gerne nochmal testen und werde sie mir auch bestellen, den im Sommer für unterwegs eine gute Alternative mit Geschmack! Schönen Sonntag, liebe Grüße Evelin

  14. „Ohne Durst“ ist quasi mein zweiter Vorname, immer schon gewesen! 🙂 Normales Wasser kann ich wunderbar anschauen und stehen lassen, aber das hilft ja auch nicht weiter. Ich habe mein Trinkverhalten mit Tee in den diversesten Sorten schon verbessern können, würde aber sehr gerne die neuen Produkte ausprobieren – das hat mich sehr neugierig gemacht!

  15. Liebe Katrin,

    bei mir ist das Gegenteil der Fall, ich habe dauernd Durst und trinke viel Wasser, was ich häufig etwas langweilig finde. Da ich aus gesundheitlichen Gründen striktes Zuckerverbot habe, sind Saftschorlen leider keine Option, daher finde ich diese Würfel sehr spannend…. 🙂

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Nicole

  16. I Ch trinke auch viel zu wenig! Am liebsten allerdings tee. Wasser pur schmeckt mir gar nicht. Manchmal gönne ich mir auch eine cola light oder eine saftschorle 🙂

  17. Ich liebe Leitungswasser, trinke es täglich! Allerdings fällt es mir manchmal schwer soviel davon zu verzehren. Die Waterdrops würden mir da enorm helfen.

  18. Das hört sich ja wirklich sehr interessant an. Grundsätzlich schaffe ich es meistens 1-1,5 Liter Wasser zu trinken. Wobei es mir bei Wasser mit Geschmack leichter fällt. Gerne nehme ich Zitronensaft oder Holunderblütensirup, wobei in letzterem ja leider viel Zucker enthalten ist. Meine Tochter trinkt zwar auch Wasser, im Moment aber lieber Saft. Für Kindergetränke wären daher die Kapseln sicher auch eine tolle Alternative.

  19. Hallo…. ich hab mich mal auf der Homepage schlau gemacht und finde alle sehr interessant…. würde mich aber bei der Kombi von „Cranberry / Hagebutte / Moringa“ mal sehr gerne beim testen überraschen lassen ??

    ❤️Liche Grüße aus Köln
    Patrick

  20. Tee, aber so Würfel wären schon praktisch im Büro. Schleppe ja die zwei Liter Kanne immer ins Büro. Und Wasser nur so … das ist schön mit ich muss verbinden.
    Schönen Nachmittag
    Lg
    Elke

  21. Ohh was für ein tolles Gewinnspiel!
    Ich trinke auch hauptsächlich Leitungswasser, die Geschmacksbomben wären also optimal für mich. Da ich auf Arbeit leider sehr oft vergesse zu trinken, wäre dies sicher eine leckere Motivation!

    Liebe Grüße
    Marie

  22. Am liebsten trinke ich neben Kaffee stilles Wasser, gerne mit frischer Orange oder Zitrone aromatisiert. Sehr gerne würde ich die Waterdrops testen, da sie sich sehr vielversprechend anhören:))

  23. Nach deinem Post auf instagram habe ich gleich mal was zum probieren bestellt: Limette/ grüner Tee /Baobab. War sehr erfrischend mit spritzigem Mineralwasser. Ketut bin ich aber sehr neugierig und will natürlich andere Sorten auch gerne verkosten?

  24. Mein absolutes Lieblingsgetränk ist naturtrübe Apfelschorle. Die Waterdrops würde ich gerne testen, sie hören sich vielversprechend an. 🙂

  25. Hallo,

    Ich bin grade durch Zufall auf deine Seite gestosen und war gleich fasziniert von den Waterdrops.
    Ich muss gestehen ich versuche auch immer Wasser zu trinken. Halte das aber nicht lange durch. Auf der Arbeit ziehe ich das mit dem Wasser jetzt durch und zwinge mich. Doch zu Hause flupt das nicht. Deshalb wäre das ja echt mal ne Idee.

    Mein Lieblingsgetränk ja ich weiß nicht gesund aber ich bin einfach Cola Fan.
    Würde mich sehr freuen.
    Danke für den Artikel.

  26. Ich trinke am liebsten Orangensaft, was meiner Diät allerdings nicht gerade zuträglich ist. Deswegen wäre es genau das richtige für mich.

    Liebe Grüße
    Nadine

  27. Ich bin auch so eine die fast nie Durst hat ? am liebsten trinke ich Leitungswasser, von aber für neues offen ?

  28. Tagsüber trinke ich meistens nur Wasser, aber ab und zu brauche ich Abwechslung und dann trinke ich am liebsten Fruchtschorlen ?

  29. Oh so geht’s mir auch! Ich bin immerwieder auf der Suche nach einer möglichst kalorienarmen Variante Wasser aufzupeppen 🙂
    Am liebsten trinke ich zurzeit Wasser mit frisch gepresster Zitrone.
    Ich würde mich sehr über eine Probe dieser tollen Kabseln freuen!

  30. Hallo,
    momentan liebe ich Rhabarberschorle. Ich würde sehr gerne mal die Pfirsich Variante ausprobieren.
    Liebe Grüße aus Mönchengladbach

  31. Am allerliebsten trinke ich Rhabarber-Schorle, aber ich bin sehr experimentierfreudig, daher würde ich die Würfel gerne probieren. 😉

  32. Zum Durstlöschen mag ich am liebsten Wasser oder Saftschorlen. Von Waterdrop habe ich vorher noch nichts gehört und würde das gerne probieren ?

  33. Ich trinke total gerne Wasser, aber mit Focus schmeckt es gleich noch viel besser und ich trinke deutlich mehr. Ansonsten trinke ich Chai Latte und Wein sehr gerne. Ich würde mich freuen zu gewinnen ?

  34. Hallo Katrin,

    ich habe noch nie was von Waterdrops gehört. Danke für deinen Beitrag. Es sieht sehr spritzig und lecker aus!
    Ich trinke am liebsten kalte Früchtetees und Saftschorlen im Sommer und im Winter gerne einen warmen Kakao. Kaffee und Wasser gehen immer ?

    Liebe Grüße

  35. Am liebsten Schnäpse….gibts die auch als Kapseln oder wäre das eine Marktlücke?
    Im ERNST, spannende Produktempfehlung, die mich als Nicht-Trinker gleich „angesprungen“ hat, tolle Empfehlung, wie immer – lieben Dank und schöne Grüße!

  36. Hallo, ich bin auch so eine „Niemalsdurstige“. Trinken kann ich schon, aber meistens lieber Kaffee, Leitungswasser, und ab und zu mal eine Fruchtschorle oder auch gerne mal einen Prosecco. Ich finde diese Waterdrops sind eine tolle Erfindung, denn mit Geschmack würde ich auch mehr Flüssigkeit in mich hinein bekommen.

  37. Hallo, ich trinke gerne Wasser, aber manchmal fehlt mir etwas Geschmack. Fertige Drinks / Schorle sind mir zu süß. Daher würde ich ganz gerne die Waterdrops ausprobieren.

  38. Ich trinke mein Wasser mit frisch gepresster Zitrone oder ich mache Zitronenscheiben rein.
    Vor allem im Büro steht immer eine Karaffe damit. Ein schönes Glas dazu und schon trinkt man mehr.
    Würde aber gerne andere Geschmacksrichtungen ausprobieren.

Einen Kommentar schreiben