Autor

Maike

Durchsuchen

Art Cologne – eine Kunstmesse auch für Kids

Internationale Galerien, interessante Künstler, spannende Arbeiten. In drei Wochen schaut die Kunstwelt wieder auf unsere schöne Stadt am Rhein. Und ich kann es kaum abwarten bis sich endlich wieder die Tore der weltweit ältesten! Kunstmesse Art Cologne (26.04. – 29.04. mit Vernissage am 25.04.) öffnen. Ich muss gestehen, dass mich neben der Kunst vor allem das internationale Flair und die vielen unterschiedlichen Menschen auf der Messe faszinieren. Menschen jeden Alters übrigens! Was diese Messe auch für eure Kinder so spannend und faszinierend macht, erfahrt ihr in meinem Artikel.

Maikes aktuelle Wochennotiz

2017 – und das schon bald eine ganze Woche. Echt Wahnsinn. Die Weihnachtszeit verflog schon so an mir vorbei und jetzt auch noch die Weihnachtsferien. Könnte man doch mal die Zeit anhalten. Wie mein Silvester war, was ich ganz doll vermisse und was ich mir für das neue Jahr vorgenommen habe, jetzt in meiner Wochennotiz. Here we go:

Drei süße Rezepte für ein leckeres Weihnachtsfrühstück

Seit Eröffnung der Weihnachtsmärkte und somit dem offiziellen Einläuten der Weihnachtszeit hat für mich die Schlemmersaison begonnen. Leckere Christstollen, Schokoladenweihnachtsmänner, heiße Glühweine, Reibekuchen, Bratwürste, Spekulatiusgebäck und Lebkuchen … soweit das Auge reicht und der Magen vertragen kann. Wie ich es doch liebe, wenn typische Weihnachtsgerüche in der Luft liegen und Zimt und Spekulatius zum Bestandteil eines jeden Rezeptes werden. Die Weihnachtszeit steht einfach für Genuss, Vorfreude und Zeit mit netten Menschen.

Maikes aktuelle Wochennotiz

Wir gehen mit großen Schritten dem dritten Advent entgegen. Kennt ihr das Gefühl, dass euch die Zeit einfach davonrennt? Es ist ja nicht so, dass ich zu nichts komme, aber ich habe einfach das Gefühl, dass es viel zu schnell geht. Am liebsten würde ich mir eine Uhr zu Weihnachten wünschen, die die Zeit anhalten kann. Klar, man sagt, dass die Zeit gerade dann schnell vorbeigeht, wenn man glücklich ist und schöne Dinge erlebt. Und von schönen Dingen, tollen Einladungen, lang geplante Verabredungen auf dem Weihnachtsmarkt zum Glühwein trinken etc. ist man in der Adventszeit nur so umgeben. Was ich alles in der Woche erlebt, erledigt und noch vorhabe: jetzt in meiner Wochennotiz.

Maikes Wochennotiz

Diese Woche war es kalt, regnerisch und irgendwie wurde es nicht richtig hell. Viele motzen über dieses Wetter – ich nicht. Irgendwie mag ich es manchmal. Da kann man es sich mit gutem Gewissen zu Hause kuschelig und gemütlich machen und schon einmal ganz in Ruhe die nächsten Wochen planen. Alles organisieren und managen, sodass man möglichst alle Termine unter einen Hut bekommt. Denn wer kennt das nicht – die Weihnachtszeit ist meist alles andere als besinnlich. Aber ich liebe sie trotzdem. Was ich alles geplant, mir angeschaut und gemacht habe, jetzt in meiner Wochennotiz.

DIY: Porzellan und Gläser mit Nagellack marmorieren

Die Tage werden kürzer und das Wetter kühler. Genügend Zeit, um kreativ zu werden. Schön mit einer leckeren Tasse Tee und guter Musik in der warmen Wohnung den Kopf „freiwerkeln“. Das kreative Arbeiten ist für mich ein absoluter Ausgleich zum doch stressigen Alltag. Es macht Spaß, etwas selbst zu kreieren und damit die Wohnung zu verschönern oder anderen eine Freude mit den selbstgestalteten Dingen zu machen. Selbst die Kleine bastelt schon fleißig mit, so gut sie es halt kann.
Für viele meiner DIY-Projekte braucht ihr nicht mehr als zwei bis drei Materialien. Meist sind es Dinge, die jeder zu Hause hat. Heute zeige ich euch, wie ihr ganz einfach und im Handumdrehen ausrangiertes Porzellan und alte Gläser wieder „tischfähig“ machen könnt.

Maikes aktuelle Wochennotiz

Diese Woche verlief ziemlich entspannt – wir haben schließlich seit Montag Herbstferien in NRW. Die Klausuren stapeln sich zwar auf dem Schreibtisch, aber diese Woche werden sie einfach mal von mir ignoriert. Es sind ja schließlich Ferien: Zeit zum Entspannen, die letzten Sonnenstrahlen tanken, sich beim Fahrradfahren den Herbstwind um die Nase wehen lassen, auf der Couch zum Bücherwurm werden, shoppen und gaaaaaanz viel Zeit mit meiner Tochter verbringen #qualitytime.

Maikes aktuelle Wochnennotiz

Die heutige Woche steht bei mir unter dem Motto „Decluttering“, das heißt ausmisten und loslassen. Ausmisten macht glücklich. Davon bin ich fest überzeugt. Denn man hortet viel zu viel Zeugs, Klimbim, Plunder, Kram, Ramsch, Firlefans, das man – wenn man ehrlich ist – nicht mehr braucht. Was mich sonst die Woche noch so bewegt hat, lest ihr in meiner Wochennotiz.

Kichererbsen-Aubergine-Pfanne mit Reis, Couscous oder Bulgur

Diese Zutatenkombination kennt ihr bestimmt aus eurem letzten Orient Urlaub. Ihr seid noch nie im Orient gewesen? Dann solltet ihr das folgende Gericht als Vorgeschmack oder auch als Erinnerung unbedingt nachkochen. Nachdem ich vor Jahren Urlaub im Orient gemacht habe, stand schnell für mich fest, dass die Küche aus Tausendundeiner Nacht perfekt zu mir und meiner Familie passt.  All die gesunden und frischen Zutaten, intensiven Gerüche, atemberaubenden Aromen, farbenfrohe und exotische Gewürze – diese Kombination garantiert einfach ein kulinarisches und wertvolles Essenserlebnis und das möchte ich euch definitiv nicht vorenthalten.