Kaum ist Weihnachten vorbei, steht schon Silvester vor der Tür. Und damit für mich die allererste Frage: Was ziehe ich denn da an? Ich habe einmal drei Varianten für euch zusammengestellt. Dabei haben alle Outfits eines gemeinsam: Es darf metallisch glänzen! Daher sind diese Stylingtipps nicht nur etwas für Silvester, sondern im Prinzip für das ganze Jahr, wenn es mal etwas schicker sein soll. Welcher Look gefällt euch denn am besten? 

Outfit 1: Silberne Stehkragenbluse

Für mein erstes Outfit habe ich mich in meine silberne Stehkragen-Bluse geschmissen. Stehkragen bin ich ohnehin verfallen und dann noch dieser metallische Spiegellook – I like. Dazu habe ich eine schwarze, gerade und weite Hose kombiniert. Als Highlight kommt mein weißer Pailletten-Kragen von Marni (aus der H&M-Designer-Kooperation) daher. Und meine neue Tasche liebe ich auch sehr.

Bluse: H&M
Hose: Zara
Tasche: H&M
Kragen: Marni by H&M
Schuhe: Zara

Outfit 2: Goldener Pullover

Bei meinem zweiten Outfit ist der enge Pullover das metallische Element im Look. Dazu trage ich einen Carrie-Bradshaw-Gedächtnis-Rock. Meine neue rosafarbene Schultertasche, rostrote Stiefeletten und eine ebenfalls rosafarbene Statementkette. Dies ist mein Lieblingslook dieses Beitrags.

Pullover: Zara
Rock: Zara
Stiefeletten: Zara
Tasche: H&M
Kette: H&M

Outfit 3: Silberner Pullover

Der Pullover des dritten Looks ist etwas grober und ist daher definitiv auch etwas für den Alltag. Also ich würde auf jeden Fall so auch ins Büro marschieren. Dazu trage ich ein Seidenflatterröckchen, meine geliebten Overknees sowie meine kleine silberne Clutch und meine Lieblingsblumenkette. Leider sind alle Kleidungsstücke aus diesem Look schon älter und daher nicht mehr erhältlich.

Pullover: Mango
Rock: Zara
Stiefel: Zara Studio
Kette: Marni by H&M
Clutch: Gregor & Kieselbach Manufaktur
Ohrringe: Thomas Sabo

Und nun  wünsche ich euch einen fantastischen Rutsch in 2017! Kommt alle gut und gesund rein!

Eure Katrin

Autor

Einen Kommentar schreiben