Vielleicht habe ich es ja schon mal erwähnt oder Ihr habt es mitbekommen. Ich liiiiiiebe Strickmäntel! Ob im Sommer die dünnere Variante, wenn es abends etwas frischer wird und natürlich in der kälteren Saison, als Alternative für den Pullover. Bluse drunter reicht meist völlig aus. Dazu gibt es ihn in tausend Farben, Längen und Formen und sind für jedes Styling für mich ein fester Begleiter. Denn ob sportlich mit Jeans, gemütlich zuhause, sieht auch der Strickmantel zum Kleid manchmal richtig toll aus. Habe Ihr Lust auf meine Strickmantel-Parade und meine Lieblings-Online-Shopping- Tipps? Dann, FOURhang auf:

Leonies kleine Strickmantel-Parade:

Kuschelig auf dem Sofa in Korallenrot!

Mein neuer korallenroter Strickmantel von American Vintage auf dem Foto ist übrigens mein Dritter dieser Art. Oh jeee, aber ich konnte leider an der Farbe nicht vorbeigehen! Den Gleichen habe ich nämlich noch in Camel und einem satten Grün.

Wir Ihr seht, der Camel-Strickmantel geht auch im Sommer!
Oversize trifft Oversize. Boyfriend-Jeans trifft Statement-Sweater und die grüne Version!

Ich mag das Oversizige und es gibt ihn saisonal immer in verschiedenen Farben. Ich guck immer nach Sale Angeboten, denn sonst geht meine „Sucht“ echt ins Geld. Ihr seht – echt Liebe und insgesamt habe ich sicher 20 verschiedene dieser Strickteilchen.

Sogar ans Stricken habe ich mich mal gewagt und habe mir einen Strickmantel selbst gemacht. Mit dicker Wolle und großen Nadeln geht das ja auch einigermaßen fix und ich bin stolz wie Bolle!

Ein alter Zara Strickmantel war mein Modell und dann habe ich einfach losgestrickt bis die Nadeln glühen!

Aber wenn ich gerade schon nicht meinen Fundus erweitern kann, dann gibt es ja das gute Internet und stöbere einfach mal rum. Dabei sind mir tolle Mäntel über den Weg gelaufen, so quasi als Styling Ideen 2017, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Los geht´s!

Kuschelig, stylisch ist mein erster Online-Tipp:

Ganz zart in Creme kommt dieser Mantel daher. Dazu passen wirklich nur ein paar entzückende Ohrringe (übrigens von meinem Lieblingsschmuckladen aus Berlin  – große Liebe!) und vielleicht auch die tolle LOVE Brosche. Als kleines I-Tüpfelchen, wenn man vielleicht doch mal schnell auf die Straße muß – dieses süsse Mützchen mit den Ohren, komplettieren für mich den Look und er wäre so richtig MEINS!

Spricht Superman eigentlich französisch?

Also ich meine HAAALLOOOO, also mal ehrlich: Was ein Wahnsinnsmantel in dem Knallrot! Hui! Und dann habe ich mir gedacht – wenn schon nur so ein zuckersüsses kleines französisches Barett auf dem Kopf, dann kann doch das Superman Sweatshirt eigentlich nicht so verkehrt sein?! Die Latzhose würde ich übrigens lässig unten drunter ziehen – also, dass man den Latz nicht sieht. Herrje, der Look wäre auch so MEINS – ich kann mich einfach nicht entscheiden. Aber einen haben wir ja noch!

Eine zartrosa Strickmantel-Versuchung:

Hier finden wir, wie ich meine, eine schicke Business-Look-Alternative. Das eisige zarte Rosé, mit den Velour-Booties, finde ich so wunderschön zu der schräg gestreiften Volantbluse. Einfach elegant. Und da es auch im Herbst und Winter mal sonnig sein kann – knallen wir uns diese tolle spiegelige Sonnenbrille auf die Nase.

Hach, ich bin immer noch unschlüssig welches mein Lieblingslook sein könnte. Wisst Ihr es? Dann verratet es mir.

*Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Autor

2 Kommentare

  1. So kuschelig! Sehr schöne Kombinationen. Aktuell trage ich zur Arbeit immer riesige Taschen mit, weil der Strickmantel nicht unter die Winterjacke passt 😂aber was soll’s . Vielen Dank für deine Ideen 😘

    • Hallo liebe Nicole, ach ich freue mich, dass Dir der Post und die Kombinationen gefallen. Und weißte was, das würde mir auch so gehen. Ich trage diese Mäntel immer. Aber wie lustig in der Tasche mitschleppen:-). Wenn diese Dinger nur nicht so sperrig wären – schon allein im Schrank!!!
      Habe einen tollen Sonntag, lieber Gruß Leonie

Einen Kommentar schreiben