Ach, waren das nicht wieder tolle Outfits bei der Hochzeit von Meghan & Harry! Ich liebe royale Hochzeiten mit Hut, Fascinator, tollen Kleidern – wenn man sieht, wie sich die Damen Mühe gegeben haben. Ich liebe einfach festliche Anlässe! Aber Hand aufs Herz, wer ist denn schon Gast bei den Hoheiten? Festliche Anlässe gibt es auch so zuhauf! Taufen, Konfirmationen, runde Geburtstage und natürlich Hochzeiten, mit und ohne Schloss! Und meist tragen wir ja Kleider, weil sie so schmücken, immer elegant sind. Aber auch in einer leichten, weiten Hose ist man für diese Art von Anlässen festlich gekleidet und geschmückt. Wenn man diese EINE Hose gefunden hat, fällt es einem leicht, 3 verschiedene Outfits zusammenzustellen! Von königlichtauglich bis zur eleganten Sommerparty: FOURhang auf!

Dass es nicht nur für die Braut eine Herausforderung ist, das richtige Outfit zu finden, habe ich schon oft selbst erfahren müssen. Es gibt den Eintreffabend, am Freitag, dann die Kirche und den Empfang am Samstag und dann eventuell noch die Party abends. Und immer ein anderes Outfit – je nach Dresscode Vorgabe oder eben anlassentsprechend. Na bravo!

Die EINE Hose für festliche Anlässe:

Ich habe neulich eine tolle bunte, florale, seidenartige, weite Flatterhose bei Zara gefunden und mich sofort verliebt. Man kann sie so vielseitig stylen, dass ich die Idee hatte, die Hose für festliche Anlässe gesellschaftsfähig zu machen. Wir sind ja nicht so spießig und tragen IMMER Kleid, oder?

Auch runde Geburtstage sind festliche Anlässe:

Gerade hatte meine Mama ihren 75. Geburtstag und wir sind mit Familie und Freunden in die Oper gegangen. Es gab einen Empfang vorweg, dann die Aufführung und danach noch ein Dinner. Es war keine Premiere in der Staatsoper, deshalb mußte es nicht die große Robe sein. Ich selbst trug ein rosé Blumensommerkleid, aber hätte ich vor einer Woche schon die Idee mit der Hose gehabt, wäre ich damit bestens stylt gewesen.

Festliche Anlässe: Seidenbluse mit weiter fließender Hose

Die zarte, weite rosé Seidenbluse, vorne lässig in die Hose gesteckt, dazu mittelhohe offene Sandalen in hellblau und eine passende Clutch. Elegant, lässig, sommerlich. So würde ich mich bei einem tollen Geburtstag im Sommer wohlfühlen. (Bluse: Mongrels in Common, Ohrringe: Asos, Clutch: Other Stories, Pumps: Prada)

Der Gang zur Kirche, mit leichtem Mantel:

Ich finde leichte, knieumspielende Mäntel herrlich. Sie schmücken, kleiden und machen jedes Outfit komplett. Angezogen. Die Hose passt einfach zu allem! Ja und wo ist denn jetzt die Braut, die Sonne blendet! Ahhh da ist sie!   :-). Dass ich auf dem Weg zur Kirche durchaus mal die Sonnenbrille trage, ist nicht verwerflich  – nur in der Kirche sollte man sie dann abziehen!

Festliche Anlässe: Mit Kurzmantel über weiter fließender Hose

Unter dem  Mantel trage ich ein dunkelblaues Seidenshirt und dazu kommen hellgoldene Accessoires wie offene Sandalen und eine Clutch! (Mantel: Zara, Shirt: Cos, Clutch: Accessorise, Pumps: Tamaris)

Lass es krachen mit Fascinator und Kimono! Royals, ich komme!

Jupp, ich lasse es auch gerne mal krachen. Auch je nach festlichem Anlass. Auf Hochzeiten, wenn es passt, die Einladung und der Dresscode es erlauben, dann knalle ich mir auch mal einen Fascinator auf den Kopf oder trage Hut! Und in der Recherche nach dem perfekten Outfit, kam ich auf die – ich gebe es zu – etwas ausgefallene Kombination. Mit Kimono! Ich glaube, ich hätte mich in Windsor nicht verstecken müssen 🙂

Festliche Kleidung: Mit Kimono und Fascinator und weiter, fließender Hose

Ich mußte erstmal in der Rumpelkammer verschwinden und in einer Tüte nach meiner zugegebenermaßen große Fascinator Sammlung suchen. Und da! Alles gefunden! Der türkise Teller mit Federgedöns passt! Ohrringe habe ich bewußt weggelassen, denn das ganze Outfit ist ja schließlich schon Alarm genug.  (Kimono: Zara, Fascinator: Accessorize, Clutch: Tory Burch, Pumps: Louboutin)

Leider ist nur die Hose neu – alles andere steinalt. Deshalb war es mir fast unmöglich auch nur annähernd ähnliche Teilchen für Euch rauszusuchen. Aber am Ende hat ja jeder selbst so einiges im Schrank, was spielend zu kombinieren ist. Deshalb hoffe ich, dass ich Euch etwas inspirieren konnte und wünsche Euch tolle festliche Anlässe in den kommenden Wochen!

Autor

6 Kommentare

  1. Dachte ich doch, hier auf dem Blog fühle ich mich wohler als bei einer Royal Wedding. Du siehst hinreissend aus, das Outfit gefällt mir sehr gut, ich muss morgen gleich nach der Zara – Hose Ausschau halten. Ich wundere mich manchmal..nee, eigentlich immer über den Preis und die Labels. Schon oft dachte ich…ooh, das ist sicher von Chanel, von Dior, von Aigner…mitnichten. Meistens war es von Zara und ist der Beweis, dass wundervolle Outfits nicht immer teuer sein müssen. Dazu kommt aber dein ausgesprochenes Talent, alles edel aussehen zu lassen. Die Kunst zu kombinieren, dein wirklich edler Geschmack und deine Attitude, dein fabelhaftes Aussehen….dein Traumhaar…alles zusammen wirkt. Und wie es wirkt….du kannst das besser als manche Royal Lady.

    Lieben Gruss, habe einen schönen und entspannten Tag😊🤗👋😘😘😘😘😘.
    Ich freue mich auf deine kommendenLooks🏵🏵🏵👋

    • Liebste Gaby, das waren sooooooo unfassbar schöne Worte gestern! Ich bin ganz gerührt und geflashed ob Deiner Komplimente. Das tut so gut und ist sehr berührend. Es steckt ja immer viel Arbeit in so einem Post und wenn er dann so gelobt wird, bzw. der Style, dann ist das soooo schön! Danke Dir sehr! Ich gebe mir weiterhin Mühe und freue mich auf Dich, herzlichst und einen schönen Dienstag, die Leonie

  2. Du siehst einfach toll aus, liebe Leonie. Die Kombinationen stehen dir richtig gut. Dann auf zur nächsten Sommerparty!
    Liebe Grüße, Sandra

    • Danke liebe Sandra! Und wie schön, dass Du auch bei uns vorbeischaust! Gerade neulich war ich nämlich auch bei Dir auf der Seite!!! Wie lustig. Danke für Deine lieben Zeilen. Hoffe, Dir geht es gut! Herzlichst Deine Leonie

  3. Leonie, Du wärst nicht Du, wenn diese Kombinationen wieder hundertprozentig sensationell wären.. Mit Nummer zwei hast Du mich vollkommen inspiriert und ich gehe auf die Suche nach einem Mantel und wie ausgemacht, am Mittwoch bei der Sommerparty der Queen wird Nr 3 ausgeführt! Ganz liebe Grüße Evelin

    • Oh liebe Evelin! Wie toll, toll, toll!!! GRoße Freude!!! Ja so ein Mist, dass mein Mantel schon so alt ist. Den habe ich sicherlich schon 10 Jahre. Aber er ist so ein Klassiker, den man immer mal wieder ausführen kann. Und ja, wenn ich denn Zeit hätte, wäre der Look Nr 3 bestimmt was für den Kensington Palace :-). Ich wünsche dir einen tollen Dienstag, herzlichst die Leonie

Einen Kommentar schreiben