Archiv

Dezember 2016

Durchsuchen

Silvester-Styling oder 3 Varianten des Metallic-Looks

Kaum ist Weihnachten vorbei, steht schon Silvester vor der Tür. Und damit für mich die allererste Frage: Was ziehe ich denn da an? Ich habe einmal drei Varianten für euch zusammengestellt. Dabei haben alle Outfits eines gemeinsam: Es darf metallisch glänzen! Daher sind diese Stylingtipps nicht nur etwas für Silvester, sondern im Prinzip für das ganze Jahr, wenn es mal etwas schicker sein soll. Welcher Look gefällt euch denn am besten? 

Leonies aktuelle Wochennotiz

Die letzte Woche im Jahr 2016. Man kann es ja kaum glauben. 52 Wochen sind schon wieder rum. Es kommt mir vor, als hätte ich gerade erst das Silvestermenü mit Rehrücken zubereitet? Dabei muß ich mir doch noch Gedanken machen, was ich am Samstag zubereite! Wahnsinn, wie die Zeit rast. In dieser Wochennotiz versuche ich mich einfach mal zu erinnern. Et voilà:

Süßes Sushi zum Dessert

Oh, darauf hatte ich schon lange Lust: süßes Sushi zubereiten. Ich bin nicht nur größter Fan der japanischen Variante mit rohem Fisch, sondern auch Milchreis-Liebhaber. Und wer mich kennt, weiß, dass ich ohne meinen täglichen Obstsalat sowieso nicht auskomme. Also lag es für mich extremst nahe, süßes Sushi auszuprobieren – mit Milchreis, Obst und Erdbeerpüree. Und da ja bald der 31. Dezember ist, kommt das Rezept als Serviervorschlag fürs Silvester-Dessert daher. Macht auf jeden Fall was her und kam bei allen Testern sehr gut an.

Drei süße Rezepte für ein leckeres Weihnachtsfrühstück

Seit Eröffnung der Weihnachtsmärkte und somit dem offiziellen Einläuten der Weihnachtszeit hat für mich die Schlemmersaison begonnen. Leckere Christstollen, Schokoladenweihnachtsmänner, heiße Glühweine, Reibekuchen, Bratwürste, Spekulatiusgebäck und Lebkuchen … soweit das Auge reicht und der Magen vertragen kann. Wie ich es doch liebe, wenn typische Weihnachtsgerüche in der Luft liegen und Zimt und Spekulatius zum Bestandteil eines jeden Rezeptes werden. Die Weihnachtszeit steht einfach für Genuss, Vorfreude und Zeit mit netten Menschen.

Styling-Video: Der Last Minute Weihnachtslook

Es ist genau noch eine Woche bis Heiligabend. Die Gedanken sind gespickt mit Geschenke besorgen, verpacken, vielleicht auch verschicken. Aber was ist mit einem selbst? Will man nicht auch hübsch verpackt sein? Natürlich ist es auch möglich den Style über die Weihnachtstage lässig und locker zu gestalten, aber für mich ist es schon ein Anlass, sich etwas schicker zu machen. Für meinen diesjährigen Weihnachtslook habe ich mir die klassische Farbe rot ausgesucht: FOURhang auf!

Nicoles aktuelle Wochennotiz

Die Leichtigkeit der letzten Wochen, wurde durch die jüngsten Ereignisse in Aleppo überschattet. Wegschauen geht nicht. Die Bilder haben sich eingebrannt. Oft ist es ja so, dass immer viel geredet wird, aber so richtig was unternehmen kann man nicht – oder man weiß einfach nicht wie. Aber es gibt Möglichkeiten zu helfen und das kann tatsächlich jeder….

Tischdekoration: Festlicher Nachmittagskaffee

Ich bin ja normalerweise eher der cleane Typ, wenn es um Dekoration geht. Gerade in einer Altbauwohnung finde ich Deko zu überbordend, denn mit Stuck, Kachelöfen und Jugendstilverglasungen wirkt es oft viel zu viel. Aber Blumen können immer bei mir Einzug halten. Sie nehme ich gerne als neue Mitbewohner auf. Heute zeige ich Euch eine herbstliche Kaffeetafel, mit festlicher Tischdekoration in altrosa und grau. Wer mag vorbeikommen?

Hühnersuppe à la Katrin mit Avocado und Limette

Am Wochenende hatte ich totale Lust auf Hühnersuppe. Aber die meisten Rezepte sind mir zu aufwändig: Ganzes Suppenhuhn für einige Zeit im Wasser kochen, danach enthäuten, von den Knochen lösen etc. Zumindest letztes Wochenende hatte ich darauf keine Lust. Also habe ich mir ein schnelles Rezept ausgedacht. Durch die Avocado und die Limette bekam die Suppe ihren ganz eigenen Geschmack. Es tat mal gut, zwischen all den süßen Weckmännern, Gewürzkuchen und weihnachtlichen Zimtkeksen etwas Salziges und leicht Saures zu essen. Zudem stärkt sie die Abwehrkräfte, die wir ja alle gerade gut gebrauchen können, um gesund durch den Winter zu kommen.