Autor

Katrin

Durchsuchen

Low-Carb-„Kartoffelsalat“: Fit in den Frühling mit Proteinen und wenig Fett

*Werbung
Wenn ihr uns schon länger folgt, dann wisst ihr bereits, dass Leonie und ich uns gerne immer mal wieder Low Carb ernähren. Das könnt ihr ja auch ganz gut an unseren Rezepten ablesen. Wir ernähren uns nicht ausschließlich Low Carb und auch nicht immer – dafür schmecken Pasta, Pizza, Brot & Co. ja auch viel zu lecker – aber gerade jetzt, wo der Sommer vor der Tür steht, die Klamotten weniger werden und ein Strandurlaub in greifbare Nähe rückt, verzichten wir ganz gerne mal – vor allem abends – auf besagte Kohlenhydrate. Und da ja nun auch dem täglichen oder zumindest wochenendlichen Grillen kein Regentropfen mehr im Weg steht, verrate ich euch heute ein unfassbar leckeres Rezept für einen falschen Kartoffelsalat. Ich verspreche euch: Die Kartoffeln werdet ihr nicht vermissen und ihr werdet gar nicht herausschmecken, dass sie fehlen. Doch nicht nur das Rezept für den Low-Carb-„Kartoffelsalat“ bekommt ihr heute, sondern auch noch ein Rezept für einen wahnsinnig leckeren, leichten und gesunden Wurstsalat mit Spargel. Grundlage beider Salate bildet eine ganz besondere Zutat voller Proteine und mit wenig Fett.

Rezept für schnelle, leckere, gepuffte Energiekugeln

Energiekugeln oder Energybällchen sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Meiner Meinung nach zurecht, denn sie stecken voller wichtiger und guter Inhaltsstoffe, sättigen wunderbar, schmecken süß und dürfen ohne schlechtes Gewissen genascht werden. „Fourhang auf“ für mein ratzfatz Rezept, das mit Sicherheit nicht nur eure Kinder lieben werden.