Archiv

April 2017

Durchsuchen

Low Carb Highlight: Flammkuchen mit weißem und grünem Spargel

Die Spargelsaison ist in vollem Gange. Egal, ob der Spargel aus Beelitz, Schrobenhausen, Schwetzingen oder einer anderen Spargelregion kommt und egal ob weiß oder grün – jeder freut sich, wenn von Mitte April bis Mitte Juni, die Stangen auf die Teller kommen. Da das Gemüse einen sehr hohen Wasseranteil besitzt, hat es sehr wenig Kalorien und man kann ihn quasi unbegrenzt essen, ohne dass man zunimmst. Vorausgesetzt, man lässt das panierte Schnitzel, die Kartoffeln und die Sauce Hollandaise weg – wenn auch gleich das natürlich köstlich ist. Damit es nämlich dann geschmacklich nicht langweilig wird, gibt es heute einen Low Carb Flammkuchen, weil er ohne Kohlenhydrate auskommt, kombiniert mit weißem und grünen Spargel!

Mein neues Lieblings-Sweatshirt

Jetzt wundern sich bestimmt einige von euch, dass ich ja erst kürzlich meinen neuen Lieblingspulli hier auf dem Blog vorgestellt habe. Und nun habe ich schon wieder ein neues Lieblings-Oberteil. Aber so geht es mir leider öfter mal – Willkommen in meiner Welt. Mein neuester Pulli schreit einfach so sehr KATRIN, dass ich ihn euch nicht vorenthalten wollte. Wie gefällt euch mein neues Lieblings-Sweatshirt und das Gesamtoutfit?

Achtung Suchtgefahr: Die zwei neuesten Trendgetränke!

Heute stelle ich euch nach dem Protein-Fluff DIE ZWEI Trendgetränke 2017 vor! Beide haben nicht nur absolute Superkräfte, sondern sind auch noch blitzschnell und einfach zubereitet. Zudem könnt ihr sie nach Lust und Laune variieren – zum Beispiel auch mit Alkohol für einen Sommerdrink auf dem Balkon. Zunächst war ich etwas skeptisch, aber nach dem Probieren bin ich nur noch begeistert. Sooo köstlich bei so viel Gesundheit!

Leonies geradezu männliche Wochennotiz

Als ich so über meine Wochennotiz nachdachte, fiel mir Folgendes auf: Fast alle Punkte, die mich beschäftigten, hatten ein männliches Pronomen, also ein DER als Artikel. Ich schenke diesem Fakt jetzt keine weitere Bedeutung, aber interessant fand ich es schon, vor allem wenn es auch mal um rein weibliche Themen geht. Was es sich nun mit meinen männlichen Punkten meiner Wochennotiz auf sich hat, habe ich für Euch notiert. Lasst Euch überraschen, was alles so männlich ist. Aber lest selbst:

Fitness-Rezept: Orientalischer Weißkohlsalat mit Räucherlachs

Gerade nach den Osterfeiertagen, ebenso wie nach Weihnachten, dürstet man ja doch nach leichter, easy Küche. Geht es Euch auch so? Gemüse, Fisch, Salate, alles ohne fette Soßen, wenn gleich ich diese deftige Küche wirklich gerne mag. Denn, Mädels und Kerle, wir müssen schließlich auch an unsere Sommerfigur denken! Haha! Da ich versuche, oft LowCarb zu kochen, einfach, weil es bekömmlicher ist, komme ich immer wieder auf diverse Kohlarten, die ich entweder kurz anbrate oder eben roh zubereite. Heute zeige ich Euch ein leichtes Rezept mit Weißkohl. Den kennt man sonst eher vom Sauerkraut, aber für das nächste Abendessen empfehle ich einen orientalisch angehauchten rohen Weißkohlsalat mit geräuchertem Lachsrücken. FOURhangauf!

Katrins aktuelle Wochennotiz

In unserer Wochennotiz blicken wir abwechselnd immer freitags auf unsere vergangenen Tage zurück. In meiner heutigen Wochennotiz erzähle ich euch meine aktuellen Hots und Colds, meine Empfehlungen für euch, was ich noch zu tun habe und was ich mir gerade gekauft habe. Los geht’s!

Pretty in pink: Im Hemdblusenkleid durch den Frühling

In jeder Saison gibt es eine Modefarbe, die aus den Geschäften nicht wegzudenken ist. Jetzt im Frühjahr ist es: PINK! Pink, rosa in allen Schattierungen. Vor allem wird pink in dieser Saison mit rot kombiniert. Gewagt. Vor Jahren hat man bei der Kombi die Augen verdreht, heute ist es völlig normal. Ich liebe pink und habe mich auch schnell verliebt in dieses herrlich strahlende Hemdblusenkleid, das man wunderbar kombinieren kann. Als Kleid, als Mantel, offen oder geschlossen getragen – einfach ein Multitalent für tagsüber oder abends. FOURhang auf!

Galettes mit Erdbeeren und Rhabarber

Was Süßes geht doch immer, oder? Gerade jetzt zum Osterbrunch oder zum Kaffee am Nachmittag. Ich selbst bin ja nicht so die „Obersüße“, deshalb freue mich mich auf alles, was mit Frucht zu tun hat. Die ersten frischen heimischen Früchte erobern jetzt die Auslagen der Geschäfte -deshalb wollte ich Euch heute ein einfaches, aber effektvolles Rezept für kleine Törtchen, Galettes, mit Erdbeeren und Rhabarber vorstellen.

Art Cologne – eine Kunstmesse auch für Kids

Internationale Galerien, interessante Künstler, spannende Arbeiten. In drei Wochen schaut die Kunstwelt wieder auf unsere schöne Stadt am Rhein. Und ich kann es kaum abwarten bis sich endlich wieder die Tore der weltweit ältesten! Kunstmesse Art Cologne (26.04. – 29.04. mit Vernissage am 25.04.) öffnen. Ich muss gestehen, dass mich neben der Kunst vor allem das internationale Flair und die vielen unterschiedlichen Menschen auf der Messe faszinieren. Menschen jeden Alters übrigens! Was diese Messe auch für eure Kinder so spannend und faszinierend macht, erfahrt ihr in meinem Artikel.