Autor

Katrin

Durchsuchen

Achtung Suchtgefahr: Die zwei neuesten Trendgetränke!

Heute stelle ich euch nach dem Protein-Fluff DIE ZWEI Trendgetränke 2017 vor! Beide haben nicht nur absolute Superkräfte, sondern sind auch noch blitzschnell und einfach zubereitet. Zudem könnt ihr sie nach Lust und Laune variieren – zum Beispiel auch mit Alkohol für einen Sommerdrink auf dem Balkon. Zunächst war ich etwas skeptisch, aber nach dem Probieren bin ich nur noch begeistert. Sooo köstlich bei so viel Gesundheit!

Katrins aktuelle Wochennotiz

In unserer Wochennotiz blicken wir abwechselnd immer freitags auf unsere vergangenen Tage zurück. In meiner heutigen Wochennotiz erzähle ich euch meine aktuellen Hots und Colds, meine Empfehlungen für euch, was ich noch zu tun habe und was ich mir gerade gekauft habe. Los geht’s!

5 Dinge, die ich beim zweiten Kind anders gemacht habe

Man sagt ja immer, dass man beim zweiten Kind viel entspannter ist. Ich bin der Sache mal etwas auf den Grund gegangen und habe mir Gedanken darüber gemacht, warum das so ist und was ich beim zweiten Kind ganz anders gemacht habe. Vorab möchte ich noch sagen, dass das alles natürlich nur unsere eigenen Erfahrungen sind und wie wir aus ihnen gelernt haben. Ohne Anspruch auf richtig oder falsch!

Passend zu Ostern: Kuchen im echten Ei

Gestern konntet ihr ja bereits bei Maikes Osterkarten-DIY Inspirationen für Ostern bekommen. Auch ich möchte dieses Jahr mal etwas ganz Besonderes zu Ostern machen. Bei meiner Recherche bin ich auf Kuchen im echten Ei gestoßen. Also habe ich das Ganze für euch schon mal vorab getestet und festgehalten und habe jetzt auch schon Übung, damit es an Ostern ganz easy gelingt. Probiert es aus: Es ist leichter als es aussieht, lecker allemal und die Kinder oder Gäste werden große Augen machen! 

10 Dinge, die ich mit 35 gelernt habe

Irgendetwas Gutes muss das Alter ja mit sich bringen, dachte ich mir. Also habe ich mich mal hingesetzt und angefangen, die Dinge aufzuschreiben, die ich mit 35 gelernt habe. Und da ich schon ein halbes Jahr lang 35 bin, kann ich aus dem Vollen schöpfen. „FOURhang auf“: Mit 35 habe ich gelernt, …

Gesunder 15-Minuten-Salat: Quinoa-Rote-Bete-Kichererbsen-Bowl

Rezept drucken
Gesunder 15-Minuten-Salat: Quinoa-Rote-Bete-Kichererbsen-Bowl
Die Quinoa gut waschen und in 400 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen und bei geöffnetem Deckel 13-15 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser vollständig aufgenommen wurde. Zeitgleich in den Mixer Schalotte, Knoblauch, eine halbe Avocado, drei Kugeln Rote Bete und den Saft einer halben Limette geben und alles ordentlich durchmixen. Die übrige Hälfte der Avocado sowie die restlichen Kugeln Rote Bete kleinschneiden und mit den Kichererbsen in eine Schale geben. Wenn die Quinoa fertig ist, vermengt ihr sie mit dem Inhalt aus dem Mixer. Anschließend alles zusammen verrühren, mit Salz/Pfeffer/Limette/Olivenöl abschmecken und mit Petersilie dekorieren.
Kochzeit 15
Portionen
Kochzeit 15
Portionen