Ihr kennt sicher die Sprüche über Schuhe, wie: Ich gehe jetzt in die Stadt und kaufe mir was gegen Halsschmerzen. Schuhe oder so! Oder Schuhe passen immer! Letzteres ist mir sehr wohl bekannt. Schwankt die Figur in der Größe, die Füsse bleiben aber gleich und in sofern, passen sie immer, wenn man sich gerade nicht so wohl in seiner Haut fühlt. Aber was macht man, wenn die Schuhe nicht mehr passen, weil die Füsse sich verformt haben, wie zum Beispiel mit einem Hallux? Dann zwängen wir uns vielleicht trotzdem in die schmerzenden Treter, weil wir keinen Bock auf klassische Gesundheitsschuhe haben?! Die Zeiten sind nun vorbei, denn es gibt gesunde Schuhe, die stylisch, modern sind und sich jedem Style und Outfit anpassen. Katrin und ich laufen seit dem wie auf Wolken!

*Werbung* Viele unter uns leiden unter Hallux oder haben wirklich sensible Füsse. Ich habe zwar keinen Hallux, aber mich drückt es oft unter dem Ballen und zwar richtig, sodass ich Parties auch mal gerne barfuss verlasse! Das kommt sicher auch daher, weil ich gerne und oft richtig hohe Hacken trage. Ich kann aber nicht ohne. Deshalb hat man mein wohliges Ausatmen sicher bis nach Italien gehört, als ich die Chance hatte, einen Lashoe Sneaker zu tragen. Sicher, Sneaker oder Turnschuhe sind meist bequem, aber wenn ich weiß, dass meine Füße gerade vorne etwas mehr Platz haben, ohne dass der Schuh klobig aussieht, dann schreie ich einfach mal ein Riesenhurra und singe ein Hoch auf gesunde Schuhe!

LaShoe: Die Innovation für gesunde Schuhe

Wer will schon Gesundheitsschuhe aus dem Santätshaus tragen? Niemand. Deshalb bin ich so überzeugt von LaShoe, denn die sogenannten Dehnzonen am Ballen, für mich ideal (!), und an den Zehen, machen den Schuh wirklich bequem und der schmerzende Druck wird genommen. Abgesehen davon sind sie schick und modern – also kein Grund mehr, mit schmerzverzerrtem Gesicht durch die Stadt zu laufen oder auf Parties rumzustehen. Da Katrin und ich LaShoe testen durften, ist dies unser erster Post zusammen, Tschkka! FOURhang auf!

Auf rosa Wolken mit Mesh-Sneakers:

Ich bin nun stolze Besitzerin von rosafarbenen Mesh-Sneaker. Das Mesh ist super luftig, die Füsse haben gut Platz, die Sohle ist fest und man hat einen super Halt. Sneaker sind sowieso gerade nicht aus den Schuhregalen wegzudenken, somit ein Must Have! Ich selbst besitze nicht viele solcher kleidsamen Treter und wollte meinen Füssen eben auch mal gesunde Schuhe gönnen. Und diese sind höllisch bequem. Deshalb ließ ich mich nicht Lumpen und es  gibt es heute zwei Looks in zartem  Pastell. Ab heute sehe das Leben nun nicht nur durch die rosarote Brille, sondern laufe auf rosa Wolken:

Easy in all over Rosé.  Vielleicht was fürs Büro?

Hosen-Outfit:
Hose: Zara (ähnlich hier); T-Shirt: Vero Moda  Bluse: H&M (ähnlich hier); Ohrringe: Mango; Sneaker: LaShoe; Tasche. Fula (ähnlich hier); Blumen-Strap: Artina Berlin

Auf zum Kaffee-Date mit meiner besten Freundin:

Kleid-Outfit:
Volantkleid: Zara (ähnlich hier); Oversize Strickpulli: Artina Berlin; Tasche: Bling Berlin; Strümpfe: Monki, Brille: Lunettes Berlin

Katrins Wahl fiel auf klassisches Schwarz:

Katrin: „Ich habe mich für ganz schlichte Schnürschuhe entschieden. Wobei so schlicht sind sie auch wieder nicht. Zum einen mag ich nämlich das hohe weiße Plateau, das gibt dem Schuh einen coolen edgy-Look. Zum anderen ist das Leder perforiert und der Schnürsenkel ist aus einem schönen glänzenden Satinstoff. Was die kleinen Löcher anbelangt: Sie belüften die Füße beim Gehen und dafür kann man im Sommer ja nur dankbar sein. Denn ich weiß jetzt schon, dass ich diese hübschen Schuhe zu wärmeren Temperaturen hoch und runter barfuß tragen werde. Denn das sind wirklich die bequemsten Treter, die ich jemals hatte. Sie fallen größengerecht aus und man hat reichlich Platz, ohne dass sie zu groß sind oder man das Gefühl hätte, dass sie nicht richtig gut sitzen. Sie lassen sich einfach wahnsinnig bequem tragen. Ich habe selbst keinen Hallux, kann mir aber vorstellen, dass sie eine Wohltat für jeden Hallux-geplagten Fuß sind. Denn das Leder ist unwahrscheinlich weich und gibt nach. Für das Shooting der Schuhe habe ich mich für zwei unterschiedliche Looks entschieden:“

Hosen-Outfit:
Hose: Zara; Top: Mango (ähnlich hier); Trenchcoat: Burberry (ähnlich hier); Tasche: COS (ähnlich hier) 

Rock-Outfit:
Rock: Zara; V-Pullover: H&M (ähnlich hier); Mütze: H&M (ähnlich hier); Top: Mango (ähnlich hier)

„Ihr seht also, dass man ihn sowohl zum Rock, als auch zur Culotte wunderbar tragen kann. Er funktioniert also zu einem schickeren und weiblicheren Look genauso gut wie zu einem klassischen Outfit mit Hose.“

Kennt Ihr das denn auch, dass die Füsse sich irgendwie verändern? Dass man in die Lieblingsschuhe teilweise nur mit einem gewissen Widerstand reinschlüpft, weil man weiß, dass sie nach geraumer Zeit weh tun? Schaut doch einfach mal im Shop vorbei und wir hoffen, dass Ihr Eure neuen gesunden Schuhe, speziell für Euren Style findet.
Damit die Entscheidung vielleicht etwas leichter fällt, bekommt Ihr heute einen 10 Euro Gutschein von Lashoe, wenn Ihr den Code: lafour18 nutzt. Dieser Code ist einlösbar ab einem Mindestbestellwert von 85€  und gültig bis Ende Juni 2018.
In diesem Sinne wünschen wir Euch fröhliche Füsse und bis hoffentlich ganz bald!

*Der Post enthält Affiliate-Links.

Autor

8 Kommentare

  1. Wow die Schuhe sehen echt richtig cool aus und dann auch noch bequem. Was will man mehr 😉 Übrigens gefallen mir deine Looks auch richtig gut.
    Hab einen wundervollen Sonntag,
    Liebste Grüße,
    Sassi

    • Hallo liebe Sassi, ach das freut uns, dass Dir die Schuhe gefallen! Und, dass sie bequem und eine Wohltat für die Füsse sind, hat uns auch überzeugt! Danke auch für das Kompliment mit den Looks…große Freude! Habe einen gemütlichen Sonntag! Herzlichst Deine Leonie

  2. Da ist die Qual der Wahl mal wieder groß! Die schicken pastellrosa oder die edlen sportlich schwarzen Sneakers und dann noch bequem. Ihr habt die Teile aber auch perfekt mit Euren Outfits in Szene gesetzt. Ich trage schon länger G sundheitssneakers und nun hole ich sie aus dem Winterschlaf, denn das Frühjahr ruft! Oder vielleicht doch ganz neue von LaShoe? Schönen Sonntag Euch wundervollen Frauen!! EvelinWakri

    • Liebste Evelin, dass Du Deiner Zeit mal wieder voraus bist, war irgendwie klar :-). Dann husch, husch, schnell an den Schuhschrank und raus mit den bequemen Sneaker! Danke für Deine lieben Worte zu den Outfits und zu uns <3<3...immer eine Freude, wie wir Dich begeistern können. Es ist uns eine Ehre. Ja wenn Du noch welche von Lashoe in Deine Sammlung mit aufnimmst, dann haben unsere Inspirationen ja auch den Zweck erfüllt;-)! Tschakka. Ich wünsche einen wunderschönen Sonntag für Dich Sonnenschein, deine Leonie

    • Liebe Sabine, danke Dir herzlich – wir freuen uns sehr, dass Dir die Styles gefallen. Auf ganz bald, Deine Leonie

  3. Ich hab welche gewonnen im Winter und bin total begeistert…Richtig bequem und stylisch…wunderbare Outfits dazu kombiniert…klasse???mir gefällt besonders Katrin in Schwarz weiss

    • Liebe Annette, ja wie toll! Und es wirklich so, dass die Schuhe unglaublich bequem sind und dabei auch noch toll aussehen! Und Du hast recht, Katrins Black and White Outfit ist super. Danke Dir sehr!!! Habe einen tollen Abend, herzlichst Leonie

Einen Kommentar schreiben